Projekt 1

Jörg Weipert (1997): Adressenverzeichnis der Dipterologen Deutschlands. - Studia dipterologica - Halle (Saale), 4(1): 125-136.

Zusammenfassung
Auf den letzten Treffen des bundesweiten Arbeitskreises - AK DIPTERA - wurde durch die Teilnehmer wiederholt der Wunsch geäußert, ein aktuelles Adressenverzeichnis der Damen und Herren zu erstellen, welche sich beruflich oder im Rahmen ihrer Freizeitaktivitäten mit dipterologischen Problemen und Fragestellungen befassen. Das letzte „Verzeichnis deutschsprachiger Entomologen & Arachnologen" der Deutschen Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie e.V. (Geisthardt 1994) war zum einen nicht allen Dipterologen zugänglich, ist unvollständig und in einigen Fällen bereits wieder überholt.
Durch den Autor wurde deshalb Ende Juli 1996 ein Rundschreiben an etwa 150 aus Verzeichnissen oder aus der Literatur bekannte Kolleginnen und Kollegen versandt. Das neu erstellte Verzeichnis [Bearbeitungsstand: 10. Juni 1997] umfaßt 105 Dipterologen(-innen) mit ihren gegenwärtigen Postanschriften, E-mail-Adressen, Telefon- und Fax-Nummern. Bezogen auf jeden berücksichtigten Dipterologen werden auch übermittelte Informationen über den jeweiligen Forschungsgegenstand (Taxa auf dem Familienniveau), Arbeitsschwerpunke und über das bevorzugte Faunengebiet mitgeteilt.
Das Dipterologenverzeichnis soll regelmäßig aktualisiert werden, um sowohl dem „Neueinsteiger" als auch den gestandenen Spezialisten die Möglichkeit zu bieten, untereinander schnell in Kontakt zu treten.

nach oben   Projekte